Samstag, 28. September 2013

Frühstücken... aber wie?

Morning, morning :)
Gibt es nichts schöneres als jetzt noch mit der Sonne geweckt zu werden?
Es ist so schön, die letzten Sonnenstrahlen in diesem Jahr zu sehen. Wisst ihr was perfekt zu so einem Augenblick passt? Ein gesundes und leckeres Frühstück!

Frühstück ist meine Lieblingsmahlzeit. Ich liebe es einfach. Es gibt verschiedenes, was ich morgens esse. Ich habe mir gedacht, ich mache euch mal ein Foto davon, damit ihr seht, was ich bei mir zum Frühstück geben kann. 


Nummer 1:
 Leckeres Volkornmüsli mit Joghurtflacks,frischer Banane in einem Waldfruchtjoghurtdressing


 Nummer 2:
 2 Scheiben Roggen mit Brot mit 2%tiger Schinkensülse, Erdbeer-Johannisbeermarmelade von meiner Oma (zusammen mit mir gekocht), fettreduziertem Frühlingsquark, magerer Speisequark und Mango. Was ich morgens gerne trinke ich Kaffee mit fettarmer Milch


 Nummer 3:
 Eine Scheibe Roggenbrot mit 3%tigem Schinken und einem Spiegelei. 
Dazu gibt es noch 0,1%tiger Zimtgrießpudding und Kaffee


 Nummer 4:
Meine selbstgemachten Pancakes (Milch, Eier, Joghurt, prise Salz). 
Dazu kann man gut Joghurt, Marmelade und Obst essen
 

Ich hoffe euch gefallen meine Ideen und probiert es selbst mal aus. Was esst ihr denn gerne zum Frühstück. Das würde mich mal interessieren. Schriebt es mir doch unten in die Kommentarbox.
Euch ein schönes Wochenende <3


 

1 Kommentar:

  1. sieht nach einem leckeren Frühstück aus da hätt ich grad auch richtig lust drauf :))
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen