Sonntag, 30. November 2014

Chrissys Fitnesszember: 1.Türchen "3 Geheimnisse"

Endlich startet meine Sportserie im Dezember unter dem Titel:
Finally my Sportshow starts in december under the title:
"Chrissys Fintesszember"

Das erste Türchen handelt von den "3 Geheimnissen".
Jetzt wundert ihr euch bestimmt erstmal, von welchen Geheimnissen ich überhaupt schreibe.
Es handelt sich hierbei um die 3 Geheimnisse, die meiner Meinung nach für eine "richtige und erfolgreiche Diät" sorgen. Ich habe einiges gelernt in der Zeit, in der ich abgenommen habe und das sind meine drei goldenen Regeln, die ich mir jeden Tag gesagt und vor Augen gehalten habe:
The first door is about the "3 secrets".
Now you are wondering, which secrets I am writing about.
These are the 3 secrets in my opinion for a "correct and successful diet". I have learned a lot during my diet time and these are my three golden rules which I had said that
to myself every day:

--------------------------------------------                                                               --------------------------------------------

1. Geheimnis: Positiv denken 
1. secret: think positive
Am Anfang jeder Diät ist der Kopf eigentlich immer positiv eingestellt und dies sollte auch so bleiben. Positiv denken gehört zu den wichtigsten Grundprinzipien. Es ist wichtig nie zu vergessen, warum man sich für eine Diät entschieden hat. Dieser Grundgedanke sollte immer ein Teil von euch sein und im Hinterkopf abgespeichert sein. Es spielt keine Rolle, ob ihr in einer Woche 2kg verloren habt und in der nächsten Woche 1kg wieder auf den Hüften habt. Das passiert! Das ist mir auch verfahren (Grund? Ich weiß es nicht, so ist unser Körper). Aber ihr dürft die Hoffnung nicht wegen einem Ergebnis aufgeben. Bleibt dran, haltet euch immer das Ziel vor Augen und denkt weiterhin positiv!
At the beginning of each diet, the head thinks actually positive see and this should remain so. Positive thinking is one of the most fundamental principles. It is importantly to never forget why you have chosen a diet. This basic idea should always be a part of you and be stored in mind. It does not matter whether you have lost 2kg in one week and have in the next week you have 1kg back on the hips backs. This happens! This happend to me too (why? I do not know, that is our body). But you must not give up your hope because of a result. Stay tuned, keep always the goal in front of your eye and furthermore think positiv!


2. Geheimnis: Gesunde Ernährung  
2. secret: healthy nutrition
Damit euer Stoffwechsel gut in Takt bleibt, ist es wichtig 5 Mahlzeiten am Tag zu euch zu nehmen.
3 Hauptmahlzeiten und 2 Zwischenmahlzeiten. Dabei ist zu beachten, keine fettreichen und zu stark süßlichen und salzigen Lebensmittel zu sich zu nehmen. Der Trinkgehalt beträgt um die 2-3 Liter am Tag. Gesunde Getränke wie Wasser und Tee stehen auf eurer Liste ganz oben. Alkohol ist tabu.!
So that your metabolism is well in tact, it is important to take 5 meals a day to you.
3 main meals and 2 snacks. Please note no fat and too sweet and salty foods. The content of drinking is  2-3 liters each day. Healthy drinks are for example: water and tea and they should stand on the top of yo list. Alcohol is a no go!


3. Geheimnis: Richtiges Training 
3. secret: right training
Das letzte Geheimnis handelt von eurem Training. Das "richtige Training" gehört dazu. Dafür müsst ihr euch nicht in einem Fintessstudio anmelden ("Trainingsübungen für zu Hause" folgen). Beim Sport ist zu beachten, dass eine Mischung aus Kraft-und Ausdauertraining geleistet wird.
Beispiel: 
- 10 Minuten Aufwärmtraining
 - 45-60 Minuten Krafttraining
- 30-45 Minuten Ausdauertraining(niedriger Puls)
 Dieses Sporttraining solltet ihr 2-3 Mal pro Woche machen, idealerweise immer mit einem Tag Pause dazwischen, damit sich der Körper/eure Muskeln vom Training erholen können und nicht zu überlastet sind.
The final secret is about your training. The "right training" is one of them. For this, you do not have to register in a gym ("training exercises for home" follow). In sport you have to note to do a mixture of strength- and endurance training.
example:
- 10 mins warm up
  - 45-60 minutes of strength training
- 30-45 minutes of endurance training (low pulse)
 
You should make 2-3 times a week ths training, ideally ne day off between every training because your body/muscles have time to realx from the training and aren't overloaded.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen