Samstag, 13. Juni 2015

DIY Rezept: Haferflocken-Bananen-Beeren-Pancakes

Guten Morgen,
was ein Wetter. Wer hätte das gedacht? Habt ihr das auch gestern mitbekommen?
Dieses Unwetter hat Massen von Straßen übergossen, Keller unter Wasser gesetzt etc.
So was erlebt man auch nicht so oft.

Aber nun zum eigentlichen Thema.
Ich habe heute morgen ein neues Pancake-Rezept ausprobiert und fand es sehr lecker.
Ich möchte euch gerne das Rezept vorstellen und hoffe ihr probiert es selbst mal aus.


Zutaten (1 Person):
  • 60g Haferflocken
  • halbe Banane
  • 100g Magerquark
  • ein Eiklar
  • Süßstoff
  • etwas Wasser
  • 1/2 TL Backpulver
  • Beeren nach Wahl
  • Öl



Zubereitung:
  1. Haferflocken, Banane, Magerquark, Eiklar, Süßstoff, etwas Wasser, Backpulver und nach belieben ein paar Beeren zusammen mixen.
  2. Anschließend die Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingießen.
  3. Aus dem Teig entstehen 4 Pancakes.
  4. Von beiden Seiten anbraten, bis sie schön gold-braun gebacken sind.
  5. Auf einem Teller servieren und nach Belieben mit Früchten, Nüssen, Schokolade etc. dekorieren.


Ich freue mich, wenn ihr mir ein Feedback zu den Pancakes hinterlassen würdet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen