Montag, 24. August 2015

Komparse bei "der Staatsanwalt" #2

Einen schönen sonnigen Tag liebe Leser,
ich wollte euch in diesem Post von meinem Tag als Komparse beim Staatsanwalt berichten, den ich letzten Mittwoch hatte.
Es war das zweites Mal, dass ich beim Staatsanwalt als Komparse mitgewirkt habe.
Es wurde wieder in Wiesbaden gedreht, diesmal im Kurhaus.
Ich habe einen Kellner gespielt in einen populären Bar.

Ich möchte nicht zu viel verraten, da es noch spannend für die Folge sein soll. Die Folge wird voraussichtlich "die sugar babys" heißen. Diese Szene wird in der "Oyster Bar" gedreht, wo sich vor allem ältere reiche Männer mit ihren sugar babys treffen. Der Staatsanwalt wird ein Gespräch mit einen jungen Dame haben und ihr gewaltig auf den Zahn fühlen, wegen des Falles in der Folge.
Ich als Kellner schwebe im Hintergrund umher und bediene die Gäste.

Wir haben von  07:45 Uhr morgens bis 17:15 Uhr abends gedreht. Ich war ziemlich fertig danach, aber es war mal wieder interessant. Ich freue mich schon, wenn die Folge im Fernseh gezeigt wird. Ich schätze es wird in dem Dreh Februar veröffentlicht. Das heißt also noch warten. :(

Gedreht wird weiterhin noch ein paar Wochen schätze ich. Wer sich also als Komparse dort bewerben möchte, um auch beim Staatsanwalt mitzuspielen, sollte das schleunigst tuen. Bewerbung geht über die Laurence Promotion Agentur.

Der Staatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) und ich



Wünsche euch einen schönen Start in die Woche :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen